Thermen in Österreich

- Thermen Burgenland

- Avita Therme

- St. Martins Therme

- Therme Lutzmannsburg

- Therme Stegersbach

- Thermen Kärnten

- Therme Villach

- Thermen Niederösterreich

- Linsberg Asia Therme

- Sole Felsen Bad Gmünd

- Therme Laa

- Thermen Oberösterreich

- Lebensquell Bad Zell

- Therme Bad Hall

- Therme Bad Ischl

- Therme Bad Schallerbach

- Therme Geinberg

- Thermen Salzburg

- Alpentherme Gastein

- Aqua Salza

- Felsentherme Bad Gastein

- Therme Amade

- Therme Kaprun

- Thermen Steiermark

- Grimmingtherme

- H2O Therme Bad Waltersdorf

- Heiltherme Bad Waltersdorf

- Therme Bad Radkersburg

- Therme Bad Gleichenberg

- Therme Blumau

- Therme Fohnsdorf

- Therme Loipersdorf

- Therme Nova

- Thermen Tirol

- Alpentherme Ehrenberg

- AQUA DOME Längenfeld

- Therme Fügen

- Thermen Vorarlberg

- Therme Wien

Thermen Ausland

- Therme 3000 (SLO)

- Therme Bad Füssing (D)

- Therme Erding (D)

Service

- Impressum & Kontakt

- Thermen Österreich

Thermenwellness

Therme Aqualux

Relaxen mit Cocktails

 Therme Fohnsdorf, Therme Aqualux

Aqualux Therme Fohnsdorf, Steiermark: Licht und Wasser in perfekter Kombination

Als hochmoderner Badetempel besticht das Aqualux nicht nur mit seinen voll verglasten Panoramafassaden, durch welche die Sonnenstrahlen über der Steiermark glitzernd hereinfallen, sondern auch durch seine schlichten und eleganten Wasserbassins. Von dunklen Steinplatten stilvoll eingerahmt, laden die türkis schimmernden Gewässer förmlich zum ausgedehnten Genussbaden ein.

Aber auch die elegante Saunaoase eröffnet mit ihren kreativen Wärmewelten und dem beeindruckenden Saunagarten unvergessliche Momente der Entspannung. Aus einer rund 2.000 Meter tiefen Mineral-Heilquelle gespeist, hält das Aqualux Erlebnisbad aber auch Therapieangebote für Herz-Kreislauf-, Neurovegetative sowie Entzündungs-Erkrankungen bereit.

Wassererlebnis der besonderen Art
Während der steirische Badetempel in seiner Außenarchitektur an ein Kohlenflöz erinnert und damit architektonisch die lange Bergbautradition des Städtchen Fohnsdorf widerspiegelt, locken in seinem Inneren vielfältige Wasseroasen. So lässt es sich beispielsweise im 25 Meter langen Sportbecken auf insgesamt fünf Bahnen hervorragend trainieren.

Besten Wasserspaß für Groß und Klein verspricht hingegen die Black-Hole-Rutsche, die sich über 60 Meter in die Tiefe schraubt und dabei mit tiefschwarzer Röhre und transparenten Teilstücken punktet.

Ebenfalls ein Abenteuerparadies für Kinder bildet der Aqualux for Kids Bereich, in welchem bunte Wasserrutschen, spritzige Wasserigel und zwei seichte Plantschbecken locken. Im großen Innenbecken sorgen hingegen ein Strömungskanal und wilde Fontänen für viel Abwechslung, während es im benachbarten Massagepool bei rund 34°C Wassertemperatur eher ruhig zugeht.

Aqualux Therme Fohnsdorf

Therme Fohnsdorf

Das ganze Jahr hindurch überzeugt zudem das thermale Außenbecken mit rund 34°C warmem Heilwasser und eröffnet gleichzeitig auch einen grandiosen Blick auf das Schloss Gabelhofen.

Saunawelt im Aqualux VitaDome
Mit einem sagenhaften Panorama über die Gipfel Obersteiermarks bildet in der Aqualux Saunaoase insbesondere die Außensauna einen beliebten Anziehungspunkt. Zu Füßen dieser außergewöhnlichen Saunakabine erstreckt sich zudem der Saunagarten mit Kalttauchbecken, Ruhe- und Liegezonen sowie dem Außenpool, der über einen Schwimmkanal mit dem 36°C heißen Innenbecken verbunden ist. Dort überrascht die Aqualux Saunawelt zum Beispiel mit der 80°C heißen Holztrockensauna, dem edlen Schiefer-Dampfbad, dem eleganten Sanarium sowie der wohltuenden Infrarotkabine.

Wellnessoase mit Bergblick
Von der Ganz- und Teilkörpermassage über die Vital- und Akupunktur-Anwendung bis hin zum Blütenfußbad, die Wellnesswelt des Erlebnisbades hält sowohl klassische als auch außergewöhnliche Wellnessrituale bereit. Dabei lässt es sich hier auch wunderbar Shiatsu in Form von Klangschalen-, Baby- oder PranaVita-Shiatsu genießen.

Als moderne Impulstherapie eröffnet zudem die Scenar-Therapie hervorragende Möglichkeiten Atem-, Verdauungs-, Haut- oder auch Hormon-Störungen zu lindern.

In die Naturmedizin der Lakota Indianer entführt hingegen die Raindrop-Behandlung, bei welcher ätherische Öle auf die Wirbelsäule in bestimmter Reihenfolge tropfen und anschließend sanft einmassiert werden. Ein Bad der Sinne bildet zudem das AlphaSphere, das als Farb-, Licht- und Klangbett Stress abbaut und die körpereigenen Energieflüsse in Schwung bringt.

Adresse:

Aqualux Therme

Thermenallee 10

8753 Fohnsdorf

Tel: 03573/20780

therme-aqualux.at

Therme Aqualux

Spaß für Groß ...

Therme Fohnsdorf

... und Klein

Therme Fohnsdorf

Für die ganze Familie

 

Bilder / Fotos Copyright © Aqualux Therme Fohnsdorf