Thermen in Österreich

- Thermen Burgenland

- Avita Therme

- St. Martins Therme

- Therme Lutzmannsburg

- Therme Stegersbach

- Thermen Kärnten

- Therme Villach

- Thermen Niederösterreich

- Linsberg Asia Therme

- Sole Felsen Bad Gmünd

- Therme Laa

- Thermen Oberösterreich

- Lebensquell Bad Zell

- Therme Bad Hall

- Therme Bad Ischl

- Therme Bad Schallerbach

- Therme Geinberg

- Thermen Salzburg

- Alpentherme Gastein

- Aqua Salza

- Felsentherme Bad Gastein

- Therme Amade

- Therme Kaprun

- Thermen Steiermark

- Grimmingtherme

- H2O Therme Bad Waltersdorf

- Heiltherme Bad Waltersdorf

- Therme Bad Radkersburg

- Therme Bad Gleichenberg

- Therme Blumau

- Therme Fohnsdorf

- Therme Loipersdorf

- Therme Nova

- Thermen Tirol

- Alpentherme Ehrenberg

- AQUA DOME Längenfeld

- Therme Fügen

- Thermen Vorarlberg

- Therme Wien

Thermen Ausland

- Therme 3000 (SLO)

- Therme Bad Füssing (D)

- Therme Erding (D)

Service

- Impressum & Kontakt

- Thermen Österreich

Heiltherme Bad Waltersdorf

Heiltherme außen

Therme Bad Waltersdorf Kaminzauber

Kaminzauber

Therme Bad Waltersdorf, Heiltherme Bad Waltersdorf

Heiltherme Bad Waltersdorf: Prämierte Wohlfühloase im Herzen der Steiermark

Als `Beste Therme Europas´ erhielt die Heiltherme im steirischen Bad Waltersdorf 2009 einen der begehrtesten Titel der europäischen Thermenlandschaft und eröffnet damit bis heute nicht nur wunderbare Möglichkeiten zur Entspannung, sondern auch zur Linderung von rheumatischen Beschwerden und vegetativen Erschöpfungszuständen.

Reich an Natrium und Chlorid sprudelt das heilsame Thermalwasser im einzigen 2-Thermen-Resort Österreichs aus einer Tiefe von 1.200 Metern und tritt mit einer Temperatur von 62°C an die Oberfläche. In allen 7 Thermalwasserbecken der 2015 völlig neugestalteten Heiltherme wird sprudelnde Lebensenergie spürbar: von der Urquelle über die Kneippanlagen bis hin zu  einzigartigen Unterwasser-Fitnessrädern.

Derart reich von der Natur beschenkt, beherbergt die Therme Bad Waltersdorf nicht nur eine thermale Badelandschaft, sondern auch einen weitläufigen Sauna- und Gesundheitspark sowie ein Quellenhotel, mit dem Thermalfreibad "Quellenoase".

Ausgezeichnete Thermenoase 
Große Panoramafenster, natürliche Farben und heimisches Holz bringen die Natur direkt in die Heiltherme und imponieren mit einem hellen und freundlichen Ambiente.  Aus einer der ergiebigsten Quellen Österreichs fließen in Bad Waltersdorf bis zu 1,9 Millionen Liter Thermalwasser täglich – aus 1.200 bzw. 1.400 Metern Tiefe quellfrisch in die Heiltherme. Umgerechnet heißt das, dass etwa alle 3 bis 4 Stunden jedes Thermalbecken zur Gänze mit frischem Wasser versorgt wird – was abfließt, wird für die Beheizung genutzt.

Sauna- und Wellnesspark
An die weitläufige Thermalbadelandschaft schließt sich im Außenbereich der Gesundheitspark an, in welchem Fuß- und Wirbelsäulenparcours, Dehnstationen, Barfußpfad und eine Yin & Yang Energieweg für kreative Trimm-Dich- und Relaxmöglichkeiten an der frischen Luft sorgen. Nach einem `Tänzchen um den Quellstein´, einem `Balanceakt im Kiesbett´ und dem `Storchengang über Stelen´ entspannen die Besucher des Wellnessparks gerne in den wunderbaren Wärmewelten der Heilthermen-Sauna.

Allein elf verschiedene Hitzekabinen halten hier einen bunten Strauß an Erlebniswelten bereit. So laden hier sowohl die Steirer-Sauna als auch die beiden Finnischen Saunen mit rund 100°C Raumtemperatur zum wohligen Schwitzbad bei Eisflocken-, Traubenextrakt- oder Joghurt-Aufgüssen ein.

Etwas milder präsentieren sich die beiden Dampfbäder, die als Kräuter- und Sole-Dampfräume zum feucht-warmen Atembad bei mehr als 50°C locken.

Top Tipp Thermenhotel: Das Quellenhotel ist das Thermenhotel und durch einen Gang direkt mit der Therme verbunden.

Adresse:

Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf

Thermenstrasse 111

8271 Bad Waltersdorf

Tel. 03333/500-0

www.Heiltherme.at

Therme Bad Waltersdorf Massagebecken

Massagebecken

Heiltherme Bad Waltersdorf Steirersauna

Steirersauna

 

Bilder / Fotos Copyright © Heiltherme Bad Waltersdorf