Thermen in Österreich

- Thermen Burgenland

- Avita Therme

- St. Martins Therme

- Therme Lutzmannsburg

- Therme Stegersbach

- Thermen Kärnten

- Therme Villach

- Thermen Niederösterreich

- Linsberg Asia Therme

- Sole Felsen Bad Gmünd

- Therme Laa

- Thermen Oberösterreich

- Lebensquell Bad Zell

- Therme Bad Hall

- Therme Bad Ischl

- Therme Bad Schallerbach

- Therme Geinberg

- Thermen Salzburg

- Alpentherme Gastein

- Aqua Salza

- Felsentherme Bad Gastein

- Therme Amade

- Therme Kaprun

- Thermen Steiermark

- Grimmingtherme

- H2O Therme Bad Waltersdorf

- Heiltherme Bad Waltersdorf

- Therme Bad Radkersburg

- Therme Bad Gleichenberg

- Therme Blumau

- Therme Fohnsdorf

- Therme Loipersdorf

- Therme Nova

- Thermen Tirol

- Alpentherme Ehrenberg

- AQUA DOME Längenfeld

- Therme Fügen

- Thermen Vorarlberg

- Therme Wien

Thermen Ausland

- Therme 3000 (SLO)

- Therme Bad Füssing (D)

- Therme Erding (D)

Service

- Impressum & Kontakt

- Thermen Österreich

Therme Gmünd

Sole-Felsen-Becken mit 1,5 % Sole und Quellstein

Waldsauna

Waldsauna

Sole Felsen Bad Gmünd, Therme Gmünd

Sole Felsen Bad Gmünd: Architektur- und Wellnesshighlight im Waldviertel

Im äußersten Norden des niederösterreichischen Waldviertels stoßen Erholungssuchende und Architekturliebhaber auf eine außergewöhnliche Badeoase, die sich mit ihrem begrünten Wellendach hervorragend in die umgebende Landschaft einfügt.

Während von außen insbesondere die voll verglasten Außenfassaden unter dem geschwungenen Grasdach auffallen, beeindruckt innen die kunstvoll gekrümmte Holzkonstruktion. Direkt am idyllischen Aßangteich gelegen, genießen die Badegäste des Sole Felsen Bads, der Therme Gmünd, sowohl den romantischen Seeblick als auch direkten Seezugang. Dieser wird insbesondere von den Gästen des Sauna- und Wellnessparadieses gerne genutzt.

Einzigartige Badelandschaft
Stets den Aßangteich mit seinen Granitfelsenlandschaften sowie den ihn umgebenden Kiefernwald im Blick, fühlen sich die Badegäste der Therme Gmünd schon beinahe in nordischen Gefilden. Doch im Inneren des Badetempels entführen sanft geschwungene Lagunenbecken, Palmen und der namensgebende Solefelsen vielmehr in tropische Wasserlandschaften.

Auf rund 930 Quadratmetern Wasserfläche stoßen große und kleine Badegäste auf insgesamt vier Sole- und drei Süßwasserbecken.

Während das Sportbecken mit circa 26°C Wassertemperatur zum Schwimmtraining einlädt, locken der Innen- und Außenplantschpool nicht nur mit durchschnittlich 30°C wohlig-warmem Wasser, sondern auch mit so mancher lustigen Schlangenrutsche. Auf mehr als 65 Metern Länge überzeugt aber auch die Röhrenrutsche im Sole Felsen Bad Gmünd Rutschprofis jeden Alters.

Sole Felsen Bad Gmünd

Sole-Relax-Lagune außen mit 5 % Sole

Ausschließlich für Erwachsene eignet sich hingegen das Schwebebad in der Riesen-Granitschale, die mit 15%igem und auf 34°C erhitztem Solewasser befüllt ist. Ebenfalls ein Fest für die Sinne bildet das Sole-Felsen-Becken, dessen Wasser aus einem großen Granitfelsen leise sprudelt und das mit einem Solegehalt von 1,5% prickelnden Badespaß verspricht.

Mit rund 5% Solegehalt überzeugt zudem die Relax-Lagune, die mit Sprudelbänken, Nackenbrausen und Massagedüsen drinnen und draußen zum Entspannungsbad einlädt. Ein Bad der besonderen Art bietet zudem das angeschlossene Dampfbad, wo zweimal täglich die Black-Mud-Einreibung stattfindet.

Saunalandschaft mit skandinavischem Flair
Allein der weitläufige Saunagarten direkt am Aßangteich versetzt seine Besucher in die weiten Wald- und Seenlandschaften Skandinaviens und untermalt diesen Eindruck noch mit den vielfältigen Blockhäusern, die einen grandiosen Blick über den Natursee bieten. Ob in der 95°C heißen Waldsauna entspannen, sich in der Salzsauna in glitzernde Traumwelten versetzen lassen oder in der Infrarotkabine die tiefe Strahlungswärme genießen, der Saunagarten des Sole-Felsen-Bads überzeugt mit Stil und uriger Eleganz.

Nach diesen sinnlichen Schwitzbädern locken entweder die Kübel-, Holzlöffel- und Schalengüsse an der Open-Air-Baumstammdusche, ein Tauchgang im Aßangteich oder der Besuch der Entspannungsgrotte.

Wer hingegen einfach im Wasser regenerieren möchte, der genießt das Bad im 34°C warmen Solerelaxbecken oder im Whirlpool. Mit den geheimnisvoll funkelnden Mineralienwelten der Achat- und der Kristallsauna, dem urigen Ambiente der Zirbensauna sowie dem vollständig aus Steinen errichteten Felsen-Hamam eröffnet der Innensaunabereich zudem herrliche Erholungswelten.

Adresse:

Sole Felsen Bad Gmünd

Albrechtser Str. 12

3950 Gmünd

Tel. 02852/202030

www.sole-felsen-bad.at

Aßangteich

Sole Felsen Bad Gmünd

Badewelt

Therme Gmünd

Sauna-Relax-Lagune mit 1,5 % Sole

Felsen Hamam

 

Bilder / Fotos Copyright © Sole Felsen Bad Gmünd