Thermen in Österreich

- Thermen Burgenland

- Avita Therme

- St. Martins Therme

- Therme Lutzmannsburg

- Therme Stegersbach

- Thermen Kärnten

- Therme Villach

- Thermen Niederösterreich

- Linsberg Asia Therme

- Sole Felsen Bad Gmünd

- Therme Laa

- Thermen Oberösterreich

- Lebensquell Bad Zell

- Therme Bad Hall

- Therme Bad Ischl

- Therme Bad Schallerbach

- Therme Geinberg

- Thermen Salzburg

- Alpentherme Gastein

- Aqua Salza

- Felsentherme Bad Gastein

- Therme Amade

- Therme Kaprun

- Thermen Steiermark

- Grimmingtherme

- H2O Therme Bad Waltersdorf

- Heiltherme Bad Waltersdorf

- Therme Bad Radkersburg

- Therme Bad Gleichenberg

- Therme Blumau

- Therme Fohnsdorf

- Therme Loipersdorf

- Therme Nova

- Thermen Tirol

- Alpentherme Ehrenberg

- AQUA DOME Längenfeld

- Therme Fügen

- Thermen Vorarlberg

- Therme Wien

Thermen Ausland

- Therme 3000 (SLO)

- Therme Bad Füssing (D)

- Therme Erding (D)

Service

- Impressum & Kontakt

- Thermen Österreich

Thermen in Österreich

Verzeichnis der Thermen in Österreich: Therme, Thermalbad, Thermalbäder

Mit mehr als 40 Thermen in Österreich, die sich auf alle Bundesländer verteilen, ist das Land bestens aufgestellt. Dabei fällt vor allem die meist hohe Qualität der einzelnen Thermen und Thermalbäder auf und auch deren Vielseitigkeit, denn dort gibt es meist sowohl Bereiche für Wellness und Erholung, als auch für Spiel und Spaß, mit mindestens ein oder zwei Rutschen.

Aktuell: Wir haben 42 Thermen in Österreich eingetragen, von denen derzeit 31 ausführlich vorgestellt werden.

Vor allem in Gegenden in denen im Sommer das Wandern und im Winter das Skifahren besonders stark im Vordergrund stehen, ist ein Besuch in der Therme oder im Thermalbad eine willkommene Ergänzung um sich nach einem anstrengenden Tag zu entspannen. Sollte das Wetter für Outdoor Aktivitäten einmal gar nicht mitspielen, wird auch schon gerne mal ein ganzer Tag in einer Therme in Österreich verbracht, egal ob als Paar, mit Freunden oder als Familie.

Bei uns finden Sie ein Verzeichnis der Thermen in Österreich, übersichtlich nach Bundesland aufgelistet und mit einer ausführlichen, informativen Beschreibung versehen. Damit erkennen Sie auf einen Blick, ob eine Therme zu Ihren Wünschen passt, oder ob es keinen Sinn macht diese zu besuchen, da die Ausstattung und das Angebot doch nicht so passend sind.

Falls möglich ergänzen wir die Beschreibungen auch gerne um Fotos, damit man sich auch bildlich schon einen ersten Eindruck machen kann, denn das Auge genießt bekanntlich bei einem Besuch in einer Therme mit.

In diesen Orten haben wir Thermen in Österreich in unser Verzeichnis eingetragen:

Burgenland (5)

Lutzmannsburg, Frauenkirchen, Bad Tatzmannsdorf, Stegersbach, Bad Sauerbrunn

Kärnten (5)

Warmbad-Villach, Bad Kleinkirchheim (2), St. Margarethen im Lavanttal, Dürnstein; Die Therme Bad Bleiberg wurde 2014 geschlossen

Niederösterreich (6)

Laa a. d. Thaya, Bad Erlach, Gmünd, Bad Fischau-Brunn, Baden, Bad Vöslau

Oberösterreich (5)

Bad Zell, Geinberg, Bad Schallerbach, Bad Ischl, Bad Hall

Salzburg (6)

Bad Gastein, Bad Hofgastein, Kaprun, Altenmarkt im Pinzgau, Golling an der Salzach, Bad Vigaun

Steiermark (10)

Bad Waltersdorf (2), Bad Mitterndorf, Loipersdorf, Bad Blumau, Fohnsdorf, Bad Radkersburg, Bad Gleichenberg, Köflach, Bad Aussee

Tirol (3)

Längenfeld, Fügen, Reutte

Vorarlberg (1)

Reuthe

Wien (1)

Wien

Wie man sieht ist die Steiermark von der Anzahl her mit Abstand Spitzenreiter, während Vorarlberg bisher leider nur eine Therme bzw. ein so genanntes Thermenbad oder Day Spa in einer Hoteltherme hat.

Ein großer Pluspunkt zahlreicher Thermen in Österreich ist übrigens die Tatsache, dass sie oft eine landschaftlich herrliche Lage verfügen, so dass man eine tolle Aussicht genießen kann und häufig auch ein wunderbares Bergpanorama hat. Dies ist natürlich vor allem für Urlauber aus dem benachbarten Ausland ein wichtiger Grund für einen Thermenbesuch, denn dort hat man so ein Bergpanorama in der Regel nicht.

Sehr beliebt sind in diesem Zusammenhang auch Thermenhotels, die in zahlreichen Orten zu finden sind und die dafür sorgen, dass die Erholung nicht nach dem Thermenbesuch aufhört, sondern auch danach noch anhält. Weitere Infos dazu folgen demnächst.